Quantcast

Wie brüten Wasserschildkröten?

Wie man Wasserschildkröten aufzieht

Wasserschildkröten sind nicht nur niedliche Haustiere, sie machen auch Spaß und sind äußerst pflegeleicht. Menschen finden oft Sumpfschildkröten (auch als Testudines bekannt) in Tümpeln und Seen. Glücklicherweise gibt es ein paar einfache Dinge, die Sie tun können, um sich um sie zu kümmern:

Auswahl einer geeigneten Schildkröte

Wenn Sie bereit sind, eine Sumpfschildkröte zu kaufen, legen Sie einen angemessenen Geldbetrag beiseite. Kleine Sumpfschildkröten, die in Einkaufszentren verkauft werden, können mehrere Dollar kosten. Sie können auch Brütereien oder Heimtiermessen besuchen, um zu höheren Kosten nach erwachsenen Schildkröten zu suchen. Seien Sie vernünftig: Kaufen Sie nur eine Schildkröte, die gut aussieht und Ihren Bedürfnissen entspricht.

Gestalten Sie einen geeigneten Lebensraum

Wenn Sie sich entscheiden, mit einer jungen Schildkröte zu beginnen, die noch klein ist, haben Sie den Vorteil, dass Sie Ihre Schildkröte im Haus halten können, was bedeutet, dass Sie die Größe des Lebensraums Ihren Bedürfnissen anpassen können. Wenn Sie sich jedoch für eine erwachsene Schildkröte entscheiden, müssen Sie erwägen, einen Tank außerhalb des Hauses zu finden, um sie auf einer angemessenen Temperatur zu halten. Einige wichtige Gegenstände, um Ihren Lebensraum zu beginnen, sind:

  • Wasser: Dies sollte tief genug sein, um vollständig unterzutauchen, aber nicht so tief, dass Sie ertrinken.
  • Pflanzen: Diese müssen aquatisch sein. Einige Beispiele dafür sind die Elodia, die Anubias und das Guppygras.
  • Felsen: Fügen Sie ein paar Steine ​​hinzu, die klein genug sind, um Ihrer Schildkröte einen Weg freizumachen.
  • Ein Wasserfilter: Dadurch wird verhindert, dass das Wasser stagniert und schnell schmutzig wird.

Lebensmittel

Die Ernährung einer Wasserschildkröte hängt weitgehend von ihrer Größe und ihrem Alter ab. Die Jungen ernähren sich hauptsächlich von Lebendfutter wie Insekten, kleinen Fischen, Insektenlarven oder Regenwürmern. Erwachsene hingegen ernähren sich hauptsächlich von formuliertem Trockenfutter, Algen und etwas Frostfutter. Vermeiden Sie nach Möglichkeit Futter für Hunde und Menschen, da diese oft von schlechter Qualität und verdorben sind. Füttere deine Schildkröte niemals mit Fleisch, Geflügel, Schalentieren oder Milchprodukten.

Pflege

Schildkröten können Krankheiten entwickeln, wenn sie schlecht gepflegt werden. Versuchen Sie nach Möglichkeit, den pH-Wert des Wassers wöchentlich zu messen, um einen angemessenen Wert aufrechtzuerhalten. Reinigen Sie den Tank außerdem mindestens einmal pro Woche. Waschen Sie auch alle Fütterungsutensilien mit Wasser, um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern.

Wie wir gesehen haben, ist die Aufzucht einer Schildkröte relativ sencillo vorausgesetzt, die ordnungsgemäßen Verfahren werden befolgt. Wenn Sie sich für dieses wundervolle Abenteuer entscheiden, sind wir sicher, dass Sie jahrelang Spaß und Freude mit Ihrer Schildkröte haben werden.

Wie man Wasserschildkröten aufzieht

Wasserschildkröten sind eines der entzückendsten Begleittiere. Wenn Sie einen besitzen möchten, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen helfen, sich auf die richtige Aufzucht vorzubereiten.

Auswahl der richtigen Art

Es gibt viele Arten von Sumpfschildkröten, also müssen Sie zuerst eine auswählen, die zu Ihrem Zuhause passt. Die Chelonia mydas, bekannt als Unechte Karettschildkröte, ist eine beliebte Wahl für Schildkrötenliebhaber, aber es gibt auch andere kleinere Arten.

Finden Sie das perfekte Zuhause

Sobald Sie sich für eine Art entschieden haben, ist es an der Zeit, das perfekte Zuhause für Ihr neues Haustier zu finden. Tanks für Wasserschildkröten sollten tief genug sein, damit die Schildkröte untertauchen und schwimmen kann, und sie sollten auch ein gutes Filtersystem haben, um das Wasser sauber zu halten.

Sorgen Sie für das richtige Essen

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Haustier mit der richtigen Ernährung versorgen. Junge Sumpfschildkröten ernähren sich normalerweise von für sie zubereitetem Futter. Diese bestehen normalerweise aus Tiefkühlkost, insbesondere Krill, Mückenlarven und Garnelen. Wenn Schildkröten älter werden, können sie zu Nahrungsmitteln wie Obst und Gemüse übergehen.

Die beste Übung

Schildkröten brauchen Bewegung, um gesund zu bleiben, stellen Sie also sicher, dass sie ausreichend Platz zum Schwimmen, Bewegen und Trainieren haben. Eine gute Möglichkeit, es zu sichern, besteht darin, ihnen eine Rampe zur Verfügung zu stellen, damit sie das Badezimmer verlassen können, wann immer sie wollen.

Schlusspflege

Zusätzlich zu diesen grundlegenden Dingen gibt es noch ein paar Dinge, die Sie wissen müssen, um Ihre Schildkröte richtig aufzuziehen. Diese schließen ein:

  • Stellen Sie sicher, dass der Tank immer sauber ist. Schildkröten sind anfällig für Krankheiten wie Salmonellen, wenn das Wasser schmutzig ist.
  • Gib ihnen genug Sonnenlicht. Sonnenlicht ist für die Gesundheit Ihrer Schildkröten unerlässlich.
  • Versorge sie mit ausreichend Vitaminen. Schildkröten brauchen die richtige Ernährung, um gesund zu bleiben.

Mit den oben genannten Informationen sind Sie nun bereit, Ihre Reise als erfolgreicher Schildkrötenhalter zu beginnen.

Es könnte Sie interessieren:  Wann ist ende des jahres

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren redaktionellen Grundsätzen. Wir arbeiten derzeit daran, unsere Inhalte in anderen Sprachen zu korrigieren und zu verbessern.

Wenn Sie ein akkreditierter Übersetzer sind, können Sie auch schreiben, um mit uns zusammenzuarbeiten. (Deutsch, Spanisch, Französisch)

Um einen Übersetzungsfehler oder eine Verbesserung zu melden, klicken Sie auf hier.

Trickbibliothek
Online entdecken
Verfolger online
einfach verarbeiten
Mini-Handbuch
ein wie zu tun
TypRelax
Lava Magazin